Restaurative Zahnheilkunde – Wiederherstellung des Kauorgans

Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte haben sich die Zahnmedizinischen Erkenntnisse wesentlich erweitert und die Behandlungsmethoden verbessert.

Dadurch ist es uns heute möglich, eine Dauerwiderherstellung des Kauorgans zu erreichen.

Unter Restaurativer Zahnheilkunde hat man also nicht nur den bloßen Ersatz verloren gegangener Zähne-zum Beispiel durch Brücken zu verstehen. Vielmehr kommt es darauf an, dass Verhältnisse geschaffen werden, welche die wesentlichen Ursachen des eingetretenen Verfalls ausschalten.

Dabei darf kein Zahn Isoliert betrachtet werden.

Dr. med. dent. Martin Hilger
Praxis für ästhetische und
restaurative Zahnheilkunde
- Privat und alle Kassen -
Grafenberger Allee 235
40237 Düsseldorf
+49 (0)211/ 68 11 77
Email | Impressum